• Friday-Flowerday mit Pfingstrosen und Lilien

    Friday-Flowerday-mit-Pringstrosen-ElkeWorks

    Inzwischen sind meine Pfingstrosen leider verblüht. Das schöne Wetter hat dazu beigetragen. Aber immerhin hat er 1 1/2 Wochen gehalten und ich habe mich daran erfreut. Der Strauß war dieses mal wirklich ein Wanderstrauß. Frieda fand ihn auch sehr charmant und versuchte immer an den Stängeln zu knabbern, was natürlich nicht so gut war. Daher kam der Strauß in der Nacht immer in die Küche. Da stand er auch schön kühl.

    Frieda

    Ja, so unschuldig kann unser Tiger einen ansehen. Frieda ist eine Tricolor Katze und wir haben Frieda vor 1 1/2 Jahren aus der Katzennothilfe geholt. Frieda wurde einfach ausgesetzt und es macht meinen Mann immer noch rasend, wenn er daran denkt, das dieses kleine liebe Wesen ausgesetzt wurde. „Tiger“ sagt mein Mann immer liebevoll zu Frieda wenn sie mal wieder Prinzessin Zicke ist. *lach*

    Naja, da dieser Unschuldsengel immer an den Stängeln knabberte, wurde dieser schöne Strauß ein Wanderstrauß. Lilien erinnern mich an den Autoschmuck auf meinem Hochzeitsauto. Das war vor fast 30 Jahren, aber ich erinnere mich noch sehr gut daran, da wir mit der Floristin vor besprachen, das die Blütenstaubstengel abgeknipst wurden. Da ich keine gelben Flecken auf mein Kleid bekommen sollte. Was schnell passieren kann. Schließlich sollten auch Fotos vor dem Auto gemacht werden und es sähe ja auch nicht so gut aus, wenn gelbe flecken auf dem Anzug des Bräutigams gewesen wären.

    Wow ! Wenn ich das jetzt so schreibe und die zahl 30 sehe, dann frage ich mich, wo ist nur die Zeit geblieben. Ja, am 1.9.2019 sind wir 30 Jahre verheiratet und ja, ich würde meinen Mann wieder heiraten. 🙂

    Animiert zu diesem schönen Strauß hat mich Katrin von Soulsistermeetsfriends. Pfingstrosen standen sowieso schon lange auf meiner Liste. Im Garten habe ich einige Pfingstrosen. Aber abschneiden und in in die Vase ? hmm, das wollte ich auch nicht. Also bin ich zum Blumengeschäft bei uns im Ort. Geplant waren „nur“ Pfingstrosen. Dann sah ich die Lilien und noch so schönes Krims Krams zeugs und es war um mich geschehen. Der Floristin sagte ich was ich alles gern hätte und schwups waren die Blumen gekauft. Ob ich die Blumen gebunden haben wollte. Das verneinte ich, ich wollte es einfach mal selbst versuchen. Es hat zwar ziemlich gedauert, bis es so war, wie es sein sollte. Aber irgendwann war es so, das es mir gefiel. Was meint Ihr ?

    Gladiolen im Garten

    Ich hoffe das mein neues Gartenbeet dieses Jahr noch fertig gestellt wird. Da ich so gern Gladiolen im Garten und auch in der Vase gern hätte. Meine Oma und meine Schwiegermutter hatten früher Gladiolen im Garten und ich mag diese Blumen sehr. Warum oder Wieso, das kann ich gar nicht sagen. Ich mag die Blumen einfach, genau so wie Amaryllis. Die Amaryllis aber erst seit ein paar Jahren. Gladiolen aber schon seit ich Kindesalter.

    Was ist eure Lieblingsblume oder Blumen ?

    Ich wünsche euch einen schönen Freitag und ich hoffe Ihr habt auch ein verlängertes Wochenende.

    Vergesst nicht mir zu schreiben, was eure Lieblingsblume oder Lieblingsblumen sind.

    eure

    Elke.Works

    Verlinkt mit Friday-Flowerday vom Holunderblütchen

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    1 Kommentar

    1. 21. Juni 2019 / 20:29

      Hallo liebe Elke,

      schön sieht Dein Freitagssträußchen aus und ja, ich mag Gladiolen auch obwohl viele sie einfach nur hässlich finden. Im Garten habe ich leider keine aber am Ortseingang gibt es immer ein großes Feld zum Selberschneiden und da hole ich mir immer meine Blumen. Meine Lieblingsblumen sind immer noch Tulpen. Ich habe sie einfach zu gerne in allen Farben. Im Sommer mag ich auch richtig fette gelbe Sonnenblumen.

      Liebe Grüße, Burgi

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: