• Sylt mein Sonntagsglück und mein Seelenheil

    Sylt-ElkeWorks

    Doch es stimmt wirklich…. Sylt ist für mich meine INSEL. Wir … als mein Mann und ich fahren schon seit vielen Jahren an die See. Nordsee wie Ostsee. Mein Mann hat eine Schuppenflechte, da ist für ihn die Nordsee am allerbesten. Aber auch die Ostsee ist sehr schön und ich möchte ja gern auch mal etwas anderes sehen.

    Wie wir auf Sylt kamen ?

    Mein Mann musste zur Reha und seine Ärztin sagte ihm, das Sylt das beste Klima dafür hätte.

    Sylt ?

    Nach Sylt soll ich ! Mit diesem Satz kam mein Mann nach Hause, nach seiner Untersuchung von der Ärztin nach Hause.

    Sylt ? Da hatte ich auch ein Fragezeichen im Kopf . Sylt ! War mir nur aus dem Fernsehen bekannt und als Insel der „REICHEN“.

    Jedem dem mein Mann das erzählte, war begeistert. Nur wir waren noch nicht so begeistert. Mein Mann weil er zur Reha sollte. Das war ja etwas ganz neues für ihn und dann noch auf eine Insel die man nur aus dem Fernsehen und der Zeitung kam.

    Nach und nach kamen Arbeitskollegen von meinem Mann auf ihn zu und sagten: Ich habe gehört Du sollst zu Reha nach Sylt ? Sprich doch mal mit… , die fährt schon seit vielen Jahren dort hin und frag doch mal den und den, der war erst da. So bekamen wir erst mit, wieviel Arbeitskollegen von meinem Mann nach Sylt fuhren.  Auch die Dame von Landesmuseum Detmold an der Kasse war schon dort. Sie sagte uns einen entscheidenen Satz.

    Entweder man liebt Sylt oder man hasst es. 

    Drei Monate später ging es dann im November los und wir fuhren mit dem Zug nach Sylt…

    …und jetzt könnte ich euch einen Roman schreiben, aber ich lasse es lieber und kann euch nur sagen.

    Wir lieben Sylt !

    Das heisst aber nicht, das wir nur noch nach Sylt fahren. Nein, unserem Grömitz bleiben wir auch treu und eine andere Insel haben wir auch schon ausprobiert. Aber dazu könnt Ihr hier mehr lesen. 

    Heute sind wir bei strahlendem Sonnenschein angekommen und ich hoffe, das Wetter bleibt auch so und ich genieße den Strandspaziergang, einfach mal zu Fuß zum shoppen zu gehen. Wobei ich meistens nichts shoppe. Ich genieße es durch die Läden zu gehen, Marken zu sehen, die ich nur aus Zeitschriften und dem Internet kenne.

    Daher bekommt Ihr schon einen kleinen Einblick heute von mir. 

    Bis bald

    eure

    Verlinkt mit: Sonntagsglück und Spätsommerglück

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    2 Kommentare

    1. 23. September 2019 / 11:54

      Liebe Elke, auf Sylt war ich erstmals im März diesen Jahres. Ja, es war sehr schön und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Aber Amrum liegt uns mehr. Die Menschen sind eben verschieden und das ist auch gut so. Dir noch eine schöne Zeit.
      Liebe Grüße
      Gudrun

      • 23. September 2019 / 19:35

        Liebe Gudrun,

        ich freue mich schon auf deine Amrum Fotos und lasse mich überraschen. Wir waren noch nicht auf Amrum, möchten dies aber in den nächsten Jahren immer mehr ausprobieren.

        LG,Elke

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: