• #Herbst #Automne #Autumm

    Herbst-ElkeWorks.de

    Wenn der Kopf bzw. das Innerste am rotieren ist und die Gedanken sich überschlagen und es sich nicht ordnen lassen will, dann nehme ich meine Nordic Walking Stöcke und drehe erst einmal meine Runde.

    Na, so ganz richtig ist das nicht. Es ist dann eine Runde mehr als sonst. 3 x die Woche gehe ich sowie so Nordic Walken. Wenn der Kopf dann zusätzlich arbeitet, so nenne ich es mal.

    …und da ich meine Gedanken und Ideen sortieren wollte ging ich einfach los.

    Herbst-ElkeWorks.de

    Hier seht Ihr den sogenannten Anfangsweg, ich nenne es anfangsweg, weil wenn ich von unserer Hofeinfahrt aus losgehe, bin ich dort gleich im sogenannten Wald.

    Erst laufe ich ein Waldstück, der Rest des Weges ist dann zwar dann kein Waldboden mehr, aber ich schaue rechts und links Idylisch auf Wald und Wiesen und abgeerntete Felder.

    Herbst-ElkeWorks.de



    Herbst-ElkeWorks.de

    Theoretisch könnte ich meine 6,13 km. Das zeigt mir meine App an die ich manchmal mitlaufen lasse. Komplett durch den Wald laufen. Aber dann würde ich bestimmt jetzt hier nicht am Laptop sitzen und euch die Bilder zeigen.

    Herbst-ElkeWorks.de

    Warum nicht ?

    Ich habe wirklich keinerlei Orientierung im Wald und man könnte mich dort aussetzen und ich würde dort herumirren.

    Herbst-ElkeWorks.de

    Da bleibe ich doch lieber auf dem weg und weiß das ich wieder ankomme.

    Herbst-ElkeWorks.de
    Herbst-ElkeWorks.de

    Bei Katrin von Soulsistermeetsfriends habe ich beim Sonntagsglück gelesen, das der Herbst auch eine Zeit des Loslassens sein kann. Da musste ich doch wirklich darüber nachdenken.

    Mein Gedankenkarusell war ja da, bzw. ist ja da. 1000 und 1 Ideen für den Blog für mich und für unseren Garten in 2020 und wenn es dann so bei mir Routiert, dann bin ich zu dem Entschluss gekommen. Nicht unbedingt an Silvester kann es ein Neubeginn sein, sondern jetzt im Herbst.

    Herbst-ElkeWorks.de

    Also habe ich gleich Lisa von Mininähte angeschrieben, was Sie denn von meinem Projekt für Weihnachten hält.  Jep ! …und wir beiden planen etwas schönes. Lasst euch also überraschen.

    Jetzt zeige ich euch noch etwas von meinem Nordic Walking weg. Die Sonne hatte sich an diesem Tag leider nicht gezeigt, also kein goldener Oktober, aber es war trocken und sehr angenehm zu laufen.

    Wie sieht es mit euren Herbstgedanken aus ?

    Gedankenkarusell oder … ?

    Schreibt mir gern in die Kommentare.

    Um unsere Aktion von Lisa und mir nicht zu verpassen, abonniert doch einfach unsere Facebook und oder unsere Instagram Seiten.

    Wer meinen Newsletter abonniert hat, wird auch mit automatisch informiert. Also nichts wie ran. 🙂

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Lisa von Mininähte findet Ihr hier – Facebook und Instagram

    Bis demnächst

    elkeworks.de
    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    2 Kommentare

    1. 17. Oktober 2019 / 14:24

      Hallo liebe Elke, ja da haben wir ja wieder etwas gemeinsam.
      Als ich noch gearbeitet habe hatte ich manchmal so anstrengende Dienste im Klinikum, da hat mir das walken super gut geholfen meinen Kopf freizubekommen.
      Heute gehe ich meist ohne Stöcke,aber ich gehe 3mal in der Woche in den Wald, der zum Glück gleich hinter meiner Haustüre beginnt und da kann ich prima meine Gedanken loslassen.
      L.G.Edith

      • 18. Oktober 2019 / 11:05

        Hallo liebe Edith,

        🙂 Stimmt 🙂 Ich bin auch froh, das ich einfach aus der Tür gehen kann und dann im Wald bin, ohne erst groß mit dem Auto zu fahren.

        Liebe Grüße
        Elke

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: