• DIY | Kleine Geschenke erhalten die Freund und nie wieder Kabelsalat

    Nie-wieder-Kabelsalat-ElkeWorks

    Nicole hat mich auf die Idee gebracht. Ich habe nämlich meinen allerersten nie wieder Kabelsalat bekommen.

    Erst konnte ja nichts wirklich mit diesem Begriff anfangen, aber als mein schönes Weihnachtspäkchen kam, da war ich hin und weg.

    Nie-wieder-Kabelsalat-ElkeWorks

    Snapcamps ?

    Meine Begeisterung war sofort da. Aber Snapcamps ? hä…. hatte ich noch nie wirklich gehört und durch die andere Nicole bekam ich einen Link von YouTube. Da wuselte ich mich dann durch und nach ein paar Tagen, ging meine Bestellung auch schon raus. Gern würde ich mehr in unseren hiesigen Geschäften kaufen. Nur haben wir hier keine Bastelläden. Der nächste ist zwischen 20 und 25 km entfernt und beim letzten mal bin ich auf die Nase gefallen „sprichwörtlich“. Nach der Arbeit hatte ich mir einen Besuch in Bielefeld gegönnt. Mit dem Ziel des Bastelgeschäftes. Da ich etwas online gesehen hatte und dachte. Ach fahr doch mal hin.

    Tja, denkste. Gefunden hatte ich das was ich gern wollte nicht. Auf nachfrage bei der netten Verkäuferin, bekam ich zur Antwort. Nein das haben wir nicht. Das gibt es nur online. 😒

    Daher bestellte ich mir meine SnapCamps dann online.

    Pinterest der Ideendschungel 😀

    Auf Pinterest gab ich den Begriff ein und fand viele Ideen. Von Tannenbäumen etc.

    Nie-wieder-Kabelsalat-ElkeWorks

    Mein Gedanke war ein Stern. Aber das funktioniert nicht so wirklich gut. Aber irgendwie sieht der Stern doch ganz nett aus. 😂

    Rund oder Eckig

    Persönlich gefällt mir der runde und der rechteckige nie wieder Kabelsalat am besten. Mit meiner Stanze habe ich die Kreise und das Rechteck ausgestanzt. Ich habe verschiedene großen bei den Schablonen, so kann man individuell für jede oder fast jede Größe etwas ausstanzen und nach Lust und Laune mit den Lieblingsfarben der Snapcamps variieren.

    Nie-wieder-Kabelsalat-ElkeWorks

    Diesen hier habe ich aus dem Rest von meinem Tafelstoff ausgestanzt und dann einfach schlicht in weiss die SnapCamps angebracht. So kann man auch noch den Halter für den nie wieder Kabelsalat beschriften und somit auch schön verschenken. Jetzt bin ich nur noch am überlegen, wie man am besten die Kabel darstellt. Da ich einige schon verschenkt habe und immer die nachfrage kam. Duuuuu Elke …. Was ist das. Was meint Ihr ? Habt Ihr eine Idee. Mit Wolle ?…. und wie bekomme ich die Dinger für die in die Ohren dargestellt 🙂 Das ist jetzt meine Frage an euch. Ich freue mich auf euer mitmachen bei meiner Linkparty, kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und freue mich auch schon über alle die bereits mitgemacht haben. Ihr könnt so oft Ihr wollt mitmachen.

    Hier geht es zur Linkparty KLICK

    Bis bald,

    eure

    elkeworks.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Die Zitronenfalterin Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday

    elkeworks

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: