• Der Reisverschluss und ich… !!!

    elke-elkeworks-nähen

    Ihr lest es richtig, der Reissverschluss und ich. Manchmal könnte ich vor Wut beim nähen, alles in die nächste Ecke werfen. Da habe ich etwas im Kopf wie es aussehen soll und es funktioniert „eigentlich “ alles gut und am Ende ist es, bzw. sind es die Reissverschlußenden die mir nicht gefallen.

    elke-elkeworks-nähen

    Genau wie hier. Schön gerade wie unten sollte alles werden. Und ?

    Eben

    Nicht gerade, sondern wieder leicht gebogen. YouTube habe ich auch schon befragt und auch diverse Videos mir angesehen. Die meisten leider, sind beim Reissverschluss husch husch wieder vorbei. Schade ! Es wird in den Kommentaren auch erwähnt, das das genau das ist, was gern besser gezeigt bekommen werden sollte. Aber wie das dann eben so ist. Tschüß Severus.. keine Antwort.

    elke-elkeworks-nähen

    Ich habe nach langen hin und her ein Video gefunden und werde mich wohl noch einmal die fast 40 Minuten ansehen, oder hat jemand eine gute YouTube Empfehlung für mich, die etwas kürzer ist, oder kann mir erklären wo mein Fehler liegt. Ich wäre auch sehr sehr dankbar.

    Diesen wunderbaren Stoff, da möchte ich noch ein Tässchen nähen und dann bitte so, wie ich es mir wünsche. Ausnahmsweise hatte mal alles geklappt, weil es kann schon mal vorkommen, das ich vergesse, beim Reissverschluss den Zipper einzusetzen, was dann wiederum heisst. Trennen ! Dieses mal, endlich alles mal ohne trennen, aber dieser Reissverschluss 😳.

    elke-elkeworks-nähen

    Hier habe ich es mal nach dem Video versucht. Mit mässigen erfolg. Es war ein Rest von dem Kunstleder und ich finde die Farbe einfach so toll. Ich hatte daraus schon Uhrzeiten mal eine Geobag damit genäht. Jetzt ärgert mich wieder dieser Reissverschluss. Beide Seiten sind unterschiedlich geworden. Auch das mit dem kurz vor dem Reissverschluss aufhören zu nähen, hat nicht wirklich so funktioniert. hmm, warum, vielleicht weil das Material kräftiger ist. Aber das kann es doch auch nicht sein.

    Helft Ihr mir bitte

    Nach dem vielen Masken nähen, macht es einfach viel Spaß mal wieder etwas anderes zu nähen. Ein neues Musselintuch, bzw. der Stoff liegt schon bereit und wartet verarbeitet zu werden. Vielleicht schaffe ich es jetzt am Feiertag und dann zeige ich es euch nächste Woche.

    Habt Ihr meine Verlosung schon gesehen… klick mal hier. Ich drücke euch die Daumen. Es wird jetzt regelmäßig bei mir etwas kleines für euch geben. Das war auch so mein Gedanke an Weihnachten, den ich mir für 2020 ausgedacht hatte. Aber erst war meine Reha an der Reihe und dann kam leider Corona. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

    Folgt mir doch auf Facebook oder Instagram, oder abonniert meinen Newsletter, dann verpasst Ihr nichts.

    Bis bald eure

    elke-elkeworks.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Abonniere meinen Newsletter

    * Pflichtfeld
    Datenschutz *
    elke-elkeworks-nähen

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Die Zitronenfalterin Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    4 Kommentare

    1. 14. Juni 2020 / 11:33

      Ja, der Reissverschluss kann wirklich alles kaputt machen. Ich hefte immer zuerst, den Stoff ein bisschen einhalten … und trotzdem. Beim Übergwändli (hab noch eins hier zum Flicken) kommt es ja dann nicht so drauf an, aber es wäre halt eben doch schöner, sässe er richtig flott im Schlitz.

      Liebe Grüsse von Regula

    2. 14. Juni 2020 / 11:38

      Liebe Elke,

      ich „umnähe“ die Reißverschlussenden mit kleinen Stoffstücken, die sich beim Schließen der Seitennähte viel einfacher in diese einnähen lassen als die dicken Materialien/Raupen vom Reißverschluss. Ich mag bei den Reißverschlusstäschen auch mehr, wenn die Seiten gerade nach oben gehen und die Taschen nicht nach oben hin breiter werden. Dazu muss der Zuschnitt als Trapez geschnitten werden.

      Vielleicht magst du bei mir mal schauen: https://antetanni.wordpress.com/2018/03/10/kosmetiktasche-marrakesch-antetanni-naeht-sew-along-taschenspieler-3/

      Viele Grüße

      Anni

    3. 14. Juni 2020 / 19:18

      Mir gefällt das schwarze Täschchen prima liebe Elke,
      auch mit runden Ecken.
      Leider kann ich Dir mit Reißverschlüssen nicht weiterhelfen,
      habe noch nie einen eingenäht.
      Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
      Nicole

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: